Reklama | Kontakt

Auf dem Spur von Johannes Paul der II

Kraków ist die einzige Stadt in der Welt, in dem sich viele Orte befinden, die mit dem ganzen Leben des Papstes Johannes Paul des II verbunden sind. Verfolgt man die Wege von Papst, kann man besser das Phänomen dieser Persönlichkeit verstehen und seiner beliebten Stadt, die er „totus poloniae urbs celeberrina“ nannte- „die bekannteste von allen polnischen Städten“.
1. Pałac Biskupów Krakowskich (Palast der krakauischen Bischöfe) (ul. Franciszkańska 3)
2. Bazylika św. Franciszka z Asyżu OO. Franciszkanów (ul. Franciszkańska 2) (Basilika von ST. Franz von Assisi der Franziskaner)
3. Wyższe Seminarium Duchowne Archidiecezji Krakowskiej (Höheres geistliches Seminar der Krakauischen Archidiözese) (ul. Podzamcze 8)
4. Kamienica Dziekańska (Dekanhaus) (ul. Kanonicza 21)
5. Bazylika Archikatedralna św. Stanisława BM i św. Wacława na Wawelu (Die archikatedralne Basilika von ST. Stanisław BM und ST. Wacław auf dem Wawel- Hügel.
6. Kościół na Skałce (Kirche auf dem Felsen – ST. ) (ul. Skałeczna 15)
7. Haus vom Jan Tyranowski (ul. Różana 11)
8. Kościół Św. Śtanisława Kostki in Dębniki (ST. Stanisław Kostka Kirche von Salesianer in Dębniki) (ul. Konfederacka 6)
9. Haus in ul. Szwedzka 12
10. Haus in ul. Tyniecka 10
11. Papststein im Bereich von Błonie
12.Denkmal vom Johannes Paul der II. H. Jordan Park (Eingang in der ul. 3 Maja)
13. Collegium Novum Uniwersytetu Jagiellońskiego (ul. Gołębia 24) (Collegium Novum der Jagielloner Universität)
14. Bazylika Mariacka (Wniebowzięcia Najświętszej Maryi Panny) (Marienkirche – Fronleichnahm von Maria auf dem Hauptmarkt)
15. ST. Florian Basilika (ul. Warszawska 1)
16. Denkmal vom Johannes Paul dem II in Strzelecki Park (ul. Lubicz)
17. Grab der Eltern vom Johannes Paul dem II auf dem Rakowiecki Friedhof
18. Johannes Paul II. Krankenhaus (ul. Prądnicka 80)
19. ST. Jadwiga Krankenhaus (ul. Łokietka 60)
20. Kościół Matki Bożej Królowej Polski Arka Pana (Marienkirche der Königin Polens „Arche des Herren”) in Bieńczyce (ul. Obrońców Krzyża 1)
21. ST. Maksymilian Maria Kolbe Kirche in Mistrzejowice (os. Tysiąclecia 86)
22. Steinbruch in Zakrzówek (Kapelle an der Kreuzung: Ruczaj-Pychowicka und Kamieniarska-Wyłom)
23. Ehemaliger Betrieb "Solvay" (Gebäude in ul. Zakopiańskiej 62, heutzutage – ein Zentrum der modernen Kunst "Solvay")
24. Sanktuarium Bożego Miłosierdzia w Łagiewnikach – Sanktuarium der Barmherzigkeit Gottes.(ul. Siostry Faustyny 3-9)
25. Internationaler Flughafen unter dem Namen vom Johannes Paul II. (Kraków - Balice)




Informationen über Krakau Unterkunft Sucher

Königlicher Weg - die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Krakau
Kazimierz (Kasimir)- eine Route mit den jüdischen Sehenswürdigkeiten
Nowa Huta - ein vergessenes Viertel
Auf dem Spur von Johannes Paul der II
Route: Geschichte von Podgórze
 
Das Nachtleben in Krakow
Ausgewählte Restaurants in Krakow
Wetter in Krakow
 
Flughafen Balice unter dem Namen des Johannes Paul II. in Krakau
Flüge aus und nach Krakow
Busbahnhof in Krakow
Fahrkarten, wo sind sie zu suchen und wieviel kosten sie?
Wir zeigen Ihnen die besten Plätze zum Bleiben
mit unserer Erfahrung und Ortskenntnis
Anreisedatum: 
Nächte: 
   Anzahl der Personen: 
Lage Entfernung: 
von
Preferred Rate: 
EUR pro Zimmer pro Nacht
    hostel  b&b/hotel**  serv. apartments       hotel*****
       privatzimmer  hotel***    hotel****   lux. apartments
Seit 2005 haben wir 41291 Personen geholfen
die Unterkunft in Krakau finden.

Empfohlene Unterkünfte in Krakau

  No results found